Artikel-Schlagworte: „TV Lift“

Montag, 4. Mai 2015

Flatlift bei DMAX!

DMAX Flatlift Die Wendes preview

Flatlift bei DMAX in: “ Die Wendes – Handwerker mit Herzblut!“ – Preview, Quelle: DMAX, Mentor Film

Der Fernsehsender DMAX strahlte am 02.05.2015 um 16:15 Uhr eine neue Folge von „Die Wendes, Handwerker mit Herzblut“ aus.

In der aktuellen Folge 21 wurden unter anderem eine Bar aus Ytong Porenbetonsteinen verbaut, sowie bei einem weiteren 2. Projekt ein Flatlift TV Lift System in eine durch die Wendes angefertigte Wohnzimmerkommode installiert. Das verbaute Flatlift TV Lift System war in dieser Folge ein Flatlift ECO TV Lift System mit 780mm Hub.

In dieser DMAX Serie sieht man sehr schön, wie man genau ein Flatlift in ein Möbel einbaut und was genau bei der Montage zu beachten ist. Ganz Wendes Like wurde das Flatlift System perfekt in das Wohnzimmermöbel integriert und in Betrieb genommen. Wenn Du auf diesen folgenden Link klickst, siehst Du hier die Folge 21 der DMAX Serie komplett:

>>FLATLIFT bei DMAX Webstream<<

Wenn auch Du Deinen TV in ein Möbel integrieren möchtest, dann stehen wir Dir gerne beratend bei Seite. Sicherlich haben wir auch eine passende Flatlift TV Lift Lösung für Dich parat. Ruf uns einfach unter +49 6241 30560-0 an oder sende uns Deine Anfrage an info@flatlift.de

Donnerstag, 26. März 2015

Flatlift Webseiten- und Logo-Entwicklung 2005 bis 2015

Heute zeigen wir Euch die Entwicklung unserer Webseite vom Jahr 2005 bis Heute in unser Jubiläums-Jahr 2015. Die erste Webseite war noch sehr einfach gestaltet und hat das Flatlift Logo 1.0 sehr prominent im Header, also oben auf der Webseite. Auf unserer ersten Webseite ging es speziell nur um unser TV Deckenlift System Slimline. Es kristalisierte sich dann aber sehr kurzfristig heraus, das man für eine breitere und sichere Aufstellung der Firma noch weitere Produkte entwickeln muss. Daraufhin wurden die Flatlift Pop-Up Systeme und die Flatlift Bild-O-Lift Systeme entwickelt, welche Flachbildschirme und letztere genannte gerahmte Bilder vertikal verfahren können.

Schnell wurde klar, das die erste Webseite, die unter der Domain Flatlift.com gehostet wurde, nicht ausreichend war und diese weiterentwickelt werden musste, um ein noch runderes CI (Corporate Idendity) Bild zu haben. Wir entwarfen dann intern in unserer Designabteilung ein eigenes frisches Design. Ab 2008 wurde unsere Flatlift Webseite Version 2.0 dann mit dem orangenen Rahmen verwendet, die auch unter der Domain Flatlift.com gehostet war. Diese Webseite wurde mehrmals von uns vom Design her überarbeitet. Beispielsweise wurde der Rahmen von einer einfachen Linie in der Version 2.0, in einen 3D-Rahmen in der Version 2.1 umgebaut.

Da Flatlift sich aber rasend schnell weiterentwickelt hat und die Geschäftsleitung  im Jahr 2009 der  Ansicht war, ein Marken-Exempel zu statuieren, wurde eine renommierte Webdesign Agentur aus Wiesbaden beauftragt, ein Flatlift Marken-Webseitenkonzept zu entwickeln, das seines Gleichen sucht und langfristig vom Design her Maßstäbe setzen sollte. Ebenfalls wurde das Flatlift Logo erneuert und dem Webseiten Konzept angepasst. Seitdem symbolisiert der rechteckige Rahmen im Logo einen Flachbildschirm, mit einem spiegelnden Farbverlauf, das mittige Dreieck unterhalb des Rahmens mit Spitze nach oben steht für die Bewegung des Flachbildschirmes nach oben.

Nach Vorstellung des Konzeptes, war der Geschäftsleitung klar, das man mit dieser Webseite wie erwartet, langfristig die Marke Flatlift im Weltmarkt sehr gut positionieren kann und täglich seinen eigenen „Messetand“ im Web hat, das 24/7 an 365 Tagen im Jahr. Sozusagen die Hausmesse im Web, samt 360° interaktivem Showroom, der beispielsweise einen auf Knopfdruck aktivierbaren Röntgenmodus hat, in dem der Kunde die Systeme in dem Einbauort sehen kann. Des weiteren kann der Web-User die Flatlift Systeme im eingebauten Zustand selbständig explorativ erkunden und auch online bedienen. Also Flachbildschirme per Flatlift System aus Möbeln, Wänden und Ecken selbständig verfahren. Das war bis Dato einzigartig im Web und stellt einen Meilenstein in der Firmengeschichte sowie im TV-Lift Markt selbst dar. So wurde das Konzept durch die Geschäftsleitung beauftragt und im Frühjahr 2010 dann durch die Agentur aus Wiesbaden fertiggestellt und erfolgreich gelauncht unter der Domain Flatlift.de.

Im Laufe der Zeit kam immer mehr die Mobilisierung des Webs auf. Um am Puls der Zeit zu bleiben, wurde die komplette Webseite zusätzlich für Mobile Lösungen wie Tablet, Smartphone etc. optimiert und umgebaut. Unsere Webseite ist nun responsiv und passt sich automatisch an die jeweilige Browser- bzw. Anzeigengröße an. Dies kann man sehr schön selbst ausprobieren, in dem man den Browser am PC oder Laptop entsprechend verkleinert oder zusammensschiebt. Die Flatlift Webseite passt sich dann immer der jeweiligen Anzeige Einstellung an.

In den letzten 12 Monaten wurde die Domainstruktur geändert und wegen der Mehrsprachigkeit auf die Hauptdomain Flatlift.com umgezogen. Desweiteren wurde der Flatlift-Shop und der Flatlift-Blog ebenfalls mittels Subdomains auf Flatlift.com gehostet und integriert. Somit läuft nun alles unter der Webdomain Flatlift.com. Der Shop läuft unter shop.flatlift.com, der englische Shop unter store.flatlift.com und der Blog nun unter blog.flatlift.com Ebenfalls wurde noch durch externe Agenturen die Webseite SEO (Search Engine Optimization) erweitert, um in den weltweiten Suchergebnissen noch weiter vorne mitzuspielen. Mit der 3. Sprache, der französischen Sprache, leuteten wir im Jahr 2014 den Start zur Mehrsprachigkeit ein. Es sind noch 9 weitere Sprachen geplant. Darunter unter anderem spanisch, arabisch und russisch.

Flatlift Webseiten Entwicklung 2005 bis 2015

 

Montag, 23. März 2015

10 Jahre Flatlift®! Wir stossen mit Ihnen an!

10 Jahre Flatlift

Zehn Jahre Flatlift®: Hersteller von exklusiven TV-Lift-Systemen feiert Jubiläum

Worms 24.03.2015: Zehn Jahre Flatlift®: Das Wormser Technologieunternehmen Flatlift TV Lift Systeme (www.flatlift.com) feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum. Seit der Gründung als klassische „Garagenfirma“ im Frühjahr 2005 hat sich das deutsche Unternehmen zu einem international führenden Anbieter von hochwertigen Lift-, Hub- und Schwenklösungen für Flachbildfernseher, Displays und Monitore entwickelt.

Einen Grund zum feiern haben im Jubiläumsjahr auch Flatlift-Kunden: Im einjährigen Aktionszeitraum, der am 31.03.2015 beginnt, erhalten unsere Kunden bei jeder Bestellung eines Flatlift® TV-Lift Systems als Jubiläumsgeschenk eine Flasche exklusiven Winzersektes, von dem mehrfach als Deutschlands besten Jungwinzer ausgezeichneten Oliver Knab vom Weingut Hinter der Kirche aus Pfeddersheim.

Erfolgsgeschichte „Made in Worms“

Die ersten TV-Lift-Systeme, mit denen Fernseher elegant und leise per Fernbedienung aus Möbelstücken herausgefahren oder von der Decke herabgeklappt werden können, fertigte Firmengründer Sascha Rissel 2005 noch in der heimischen Garage. Die hohe Qualität der Produkte überzeugte rasch auch exklusive Kunden: So stattete Rissel noch im selben Jahr eine 160 Meter lange Luxus-Yacht des Königs von Dubai mit einem seiner Systeme aus.

Kontinuierliche Expansion

Nach Gründung einer GmbH und im Zuge der kontinuierlichen Einstellung weiterer Mitarbeiter war der Weg des Unternehmens von stetiger Expansion geprägt. Da die vorhandenen Flächen angesichts steigender Auftragszahlen schnell zu klein wurden, erfolgte 2007 der Umzug an den heutigen Standort in der Niedesheimer Straße im Wormser Gewerbegebiet Südwest.

Flatlift® weltweit: Vom Sonderprojekt im Kreml bis zur Luxus-Suite

Inzwischen kann Flatlift® in der Referenzliste auf zahlreiche, teils spektakuläre Projekte und Großaufträge verweisen. Dazu zählte beispielsweise 2008 die Installation eines speziellen Hub-Systems für den damals weltgrößten Flatscreen in einem Sitzungsaal des Moskauer Kremls. Mit 103 Zoll hatte das zu bewegende Display eine Bildschirm-Diagonale von rund 260 cm und ein Gewicht von etwa 220 Kilogramm. Und auch in exklusiven Hotels müssen Kunden längst nicht mehr auf Flatlift®-Komfort verzichten: So stattete das Unternehmen unter anderem Suiten verschiedener Luxushotels mit TV-Lift-Systemen aus.

Flatlift®-Gründer und Geschäftsführer Sascha Rissel, der im Wormser Stadtteil Pfeddersheim aufgewachsen ist, hat sich trotz des großen Erfolges mit Flatlift® den Blick für weitere attraktive Geschäftsideen bewahrt. Praktisch „nebenbei“ entstand etwa das Konzept für Blechking (www.blechking.com), einen Online-Service für individuelle Blechzuschnitte.

Doch auch das Flatlift®-Geschäft selbst steht zehn Jahre nach der Gründung alles andere als still. Aktuell arbeitet das Team um Rissel beispielsweise an Sonderbau-Deckenliften mit sehr speziellen Anforderungen, die auf einer luxuriösen Segelyacht zum Einsatz kommen werden.

„Das ganze Flatlift-Team freut sich auf viele weitere erfolgreiche Jahre“, sagt Sascha Rissel, Geschäftsführer der Flatlift® TV Lift Systeme GmbH. „Mit unserem Qualitätsanspruch, dem hohen Know-how und dem Anspruch, in Projekten auch scheinbar Unmögliches möglich werden zu lassen, möchten wir auch künftig Kunden weltweit begeistern.“

Donnerstag, 19. März 2015

65 Zoll Deckenlift mit automatischer 90° Drehung und weitere Features

Heute zeigen wir Euch unseren neuen 65 Zoll Deckenlift mit automatischer 90° links / rechts Drehung und zusätzlichem integriertem Panelmechanismus, der das entstehende Loch in der Raumdecke wieder verschließt.

Entwicklungsgrundlage eines Ingenieurs verlangt.:

  • Kraft für  70kg Gesamtgewicht (TV + Raumdecken-Metalldesignverkleidung, der Raum hat eine Kuppel als Decke)
  • Zusätzliches absenkbares Panel, welches das entstehende Loch in der Raumdecke wieder verschliesst
  • Marine Catch Mechanismus, welcher die TV Einheit auf der Klappe im geschlossenen Zustand an der unteren Seite arretiert
  • Stufenlose 90° Drehung links / rechts mit Kolissionserkennung
  • Center Lock Mechanismus welcher das Swivel System arretiert
  • Diverse Steuerungsausgänge um mit der Raumsteuerung verschiedenste Statis abzufragen
  • 2-Fach Überlastschutz mittels vorgegebener Zeitfenster

Da weltweit kein Standard-System diese Vorgaben erfüllt und kein anderer TV-Lift Hersteller den Auftrag übernehmen wollte, wandte sich der Ingenieur an die Flatlift Prototypenabteilung und Beauftragte eine Machbarkeitsstudie. Die Holzplatten simulieren den TV, die Verkleidung des TV´s, sowie die absenkbare Raumdecke, welche das entstehende Loch in der Decke wieder verschließt. Alles zusammen 71kg schwer. Der verwendete Testholzkasten ist einer unserer großen TV Dummys, den man seitlich mit Flachstahl auffüllen kann.

Flatlift führte die Machbarkeitsstudie aus und erkannte, das die Vorgaben des Ingenieurs allesamt realisierbar sind. Daraufhin beauftragte uns der Ingenieur mit dem Bau eines Prototypen, um zu sehen wie sich das geplante System in Realität verhält. Die Planung und das Projektmanagement waren sehr vielschichtig, da zig Projektparameter und Projektpartner mit dabei waren und auf das Design und auf die Funktionaltität des Systems Einfluss genommen haben.

Flatlift, als einer der Pioniere im TV Lift Bau hat zuverlässig und pünktlich, wie erwartet, im Jahre des 10 jährigen Firmen-Jubiläums eine Glanzleistung vollbracht, die mittlerweile auch vom Kunden mechanisch sowie elektrisch abgenommen und freigegeben worden ist.

Darauf sind wir bei Flatlift sehr stolz! Nun haben wir wieder einmal gezeigt, zu was Flatlift fähig ist. Wir liefern nun 9 solcher Systeme, einmal ein 80 Zoll Deckenlift und zwei Beamerlifte bis Mitte des Jahres.

Haben wir Ihr Interesse geweckt dann freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme: info@flatlift.de oder +49 6241 30560-0 http://www.flatlift.com

10 Jahre Flatlift

Dienstag, 1. Juli 2014

Fernseher verstecken Möbel

Einfaches TV Lift Projekt

Fernseher verstecken im Möbel

Fernseher verstecken Möbel kannst Du sehr einfach mittels eines Flatlift TV Lift Systems realisieren. Das Flatlift TV Lift System versteckt Dein TV im Möbel, ohne das der TV sichtbar ist. Wenn Du dann auf Deiner Fernbedienung den Fernseher einschaltest, dann fährt der Flatlift TV Lift Deinen Fernseher automatisch aus seinem Versteck heraus. Mit Flatlift kannst Du also Deinen TV in einem Möbel verstecken bis er gebraucht wird. Ist der TV nicht benötigt bleibt er in seinem Versteck, bis er gebraucht wird.

Freitag, 24. Mai 2013

Flatlift für Robert Geiss – Masterroom & Flybridge fertiger Zustand

Hier siehst Du die 2 Filme von unserem Projekt „Flatlift Systeme für Robert Geiss“. Die Flatlift Systeme wurden von unserem Partner der Astondoa Werft Santa Pola bei Alicante in die Möbel mit eingebaut. Beide Flatlift Systeme sind gestern von unserem Technikmitarbeiter auf Roberts Yacht in Ibiza getestet und abgenommen worden.

Robert und Carmen sind sehr happy mit ihren Flatlift Systemen. Doch seht selbst wie das ganze in Realität aussieht.

Flatlift FLX-D 30/65 mit Lid-o-Matic Deckelöffnungsmechanismus

Flatlift Sonderbau FLX-650 mit 90° Schwenksystem:

Donnerstag, 24. Januar 2013

Flatlift Slider 65″ TV Lift System bei Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Hammel und Syre in Worms

Flatlift bei Steuerkanzlei Hammel und Syre in Worms

Flatlift bei Steuerkanzlei Hammel und Syre in Worms

Flatlift Slider 65″ verbaut in die Bibliothek der Steuer- & Wirtschaftsberatungsgesellschaft Stefan Hammel und Mirko Syré in Worms. Wenn das Display nicht gebraucht wird verschwindet es in der Schrankwand.

Montag, 17. Dezember 2012

Linear Antriebe / Elektrische Antriebe / Spindelantriebe

Elektrische Linearantriebe, elektrische Spindelantriebe, elektrische Antriebe von Flatlift. Jetzt Beraten lassen unter +49 6241 30560-0

Elektrische Linearantriebe, elektrische Spindelantriebe, elektrische Antriebe von Flatlift. Jetzt Beraten lassen unter +49 6241 30560-0

Die Linear Antriebe von Flatlift bieten eine unheimlich breite Palette an Anwendungsmöglichkeiten. Mit einem elektrischen Linear Antrieb können Sie beispielsweise Türen und Schubladen bewegen, unsere Spindelantriebe kann man z.B. für einen TV-Lift Eigenbau verwenden. Generell bietet Flatlift die unterschiedlichsten Linear- und Spindel- Antriebe an, um eine manuelle Tätigkeit in eine elektrisch ausgeführte, motorisierte Bewegung umzusetzen. Egal ob Spindelantrieb, Linear Antrieb oder anderweitige elektrischen Antriebe –  Flatlift hat Know How aus tausenden Projekten, die im Bereich elektrische Linaer-Antriebstechnik angesiedelt sind.

Unsere Linear Antriebe sind ab Hubgrößen von 150mm bis hin zu 2000mm Hub verfügbar. Zwischen-  und Sondermaße können wir ohne weiteres  auch in kleinen Losgrößen oder Einzelanfertigungen herstellen.  Alle Linear- und Spindelantriebe sind von der Verfahrgeschwindigkeit und von den Hubendmaßen über unsere PLU Software per Laptop oder PC einstellbar. Im Linearantrieb Zubehörbereich verfügen wir über eine breite Palette von Handschaltern und Bedienelementen. Von einfachen Tischhandschaltern bis hin zum Diangonsehandpanel. Für unsere Linaer Antriebe gibt es die unterschiedlichsten Funk-, Zeit- und Infrarot Steuerungen.

Wenn Sie Fragen zu unseren Linear Antrieben oder zu unseren Spindelantrieben haben, dann stehen wir Ihnen auch gerne beratend telefonisch zur Seite. Rufen Sie uns an unter +49 6241 30560-0. Unsere Techniker haben sicherlich den passenden Linear Antrieb oder Spindelantrieb für Sie.

 

Dienstag, 8. Mai 2012

Flatlift Konferenzraum Display Lift Systeme

Hier sehen Sie ein Spezial-Konferenzraumprojekt, das Flatlift zusammen mit der Firma Schnizer aus Ödenwaldstetten realisiert hat. Es handelt sich hierbei umden sehr hochwertig ausgestatteten Konferenzraum einer großen Kanzlei.

Im rechten Schrank wurde ein Flatlift Mover TV Lift verbaut. Die Frontplatte verfährt automatisch in den TV Schrank hinein und gibt den Blick auf den TV frei. Wenn der TV nicht mehr benötigt wird, verfährt die Frontplatte wieder automatisch aus dem Möbel heraus und verschliesst das Designelement.

Die Konferenztischmitte lässt sich nach oben ausfahren um Zugang zu den Laptopanschlusssteckdosen und Medienspeiseeinheiten zu bekommen.

Am Tischkopf ist eine Videokonferenzkamera verbaut, die auch automatisch auf Knopfdruck aus dem Tisch herausfährt.

In der Decke ist ein Beamerlift System verbaut worden, das den Beamer aus der Decke herausfährt, so das man Content auf die Motorleinwand projezieren kann.

Folgende Flatlift Produkte wurden bei diesem Projekt verbaut:

-Sonderbau Tischliftsystem
-Soberbau Konferenzkamera Hebesystem
-Flatlift Mover im rechten TV Schrank
-Flatlift Beamerlift System

Sollten wir ihr Interesse an unseren Produkten geweckt haben können sie sich gerne auf unserer Webseite www.flatlift.de über unsere Produkte informieren. Flatlift automatisiert Ihre Möbel und realisiert sämtliche Möbelautomatisierungswünsche.

Donnerstag, 17. März 2011

Flatlift TV Lift horizontal

Horizontal TV Lift Applikation Flatlift Slider

Horizontal TV Lift Applikation Flatlift Slider

Mit dem Flatlift Slider horizontal TV Lift System können Sie einen modernen Flachbildschirm unterschiedlichster Größe horizontal aus einem Möbel oder aus einer Zwischenwand automatisch ausfahren lassen.

Der Flatlift Slider horizontal TV lift ist für Flachbildschirme ab 32″ bis 60″ erhältlich. Sollten Sie einen größeren TV in Ihrem Projekt verplant haben, können wir auch eine maßgeschneiderte Horizontal TV Lift Lösung für Sie erstellen.

Wenn Sie spezielle Fragen zu TV Lift horizontal haben, dann stehen wir Ihnen telefonisch unter +49 6241 305600 zur Verfügung

Donnerstag, 10. März 2011

Flatlift für Panasonic TH-152UX1 / Flatlift TV Lift for Panasonic TH-152UX1

Flatlift offers optimal solutions to move big display from Panasonic. Flatlift Systems are available for all screens shown above

Flatlift offers optimal solutions to move big displays from Panasonic. Flatlift Systems are available for all screens shown above

Flatlift TV Lift Systeme ist Partner von Panasonic Professional Displays. Für das Panasonic Monsterdisplay TH-152UX1 haben wir einen Flatlift TV Lift Sonderbau entwickelt, der ab sofort für das weltweite Projektgeschäft bereit steht. Nähere Infos erhalten Sie telefonisch unter +49 6241 305600.

Flatlift TV Lift Systems Germany is Partner of Panasonic Professional Displays. For the new monster display Panasonic TH-152UX1 we have built a special custom made TV Lift solution to move the display up and down to the right fewing position. With our Lift System you can integrate the Panasonic TH-152UX1 into partition walls, ceilings, floors or furnitures. At a touch of a button, the Panasonic TH-152UX1 monster display will appear smoothly out of its secret place.

If you have special questions about our custom made TV Lift solution for the Panasonic TH-152UX1 then you can call us at +49 6241 305600

Freitag, 11. Februar 2011

AD-HOC Mitteilung: Flatlift TV Lift Systeme GmbH erhält Großauftrag von IEC France für 7 Sterne Hotel in Tripolis Lybien

Flatlift Germany erhält soeben den Zuschlag für einen Großauftrag vom Hotel Ausstatter IEC France. Es wurden 6x 65″ Pop-Down Deckenlift Systeme mit elektronischer Neigung bestellt, die im Hotel Auditorium eines 7 Sterne Hotels in Tripoli verbaut werden. Die Flatlift Pop-Down Lift Systeme werden vor Ort mit Panasonic TH-64PF12EK Großdisplays ausgestattet.


Mittwoch, 9. Februar 2011

Flatlift liefert 6 TV-Lift Systeme an das englische Nobelkaufhaus Harrods

Über einen lokalen Flatlift Schreiner in London haben wir einen Auftrag aus dem Hause Harrods erhalten. Harrods möchte an bestimmten Point-of- Sale-Punkten TV-Möbel mit integrierten Flachbildschirmen aufstellen,  um Kunden über Sales zu informieren.  Laut Harrods fiel die Wahl auf Flatlift, da man über Flatlift bisher nur positive Resonanzen erhielt.  Ausserdem bietet Flatlift die besten Garantien, meinte Harrods.

Freitag, 4. Februar 2011

FLATLIFT HEUTE: Das schreibt die Wormser Zeitung über unsere Firma.

Von Sascha Diehl

GLOBAL PLAYER Weinsheimer Firma lässt Bildschirme auf Knopfdruck verschwinden

Gemeinhin denkt man beim Wort vom „Global Player“ an einen international operierenden Mammutkonzern und nicht an eine Firma im beschaulichen Weinsheim, die mit zwölf Mitarbeitern auskommt. Schaut man aber genauer hin, merkt man schnell, dass man grundfalsch gedacht hat. Seit 2004 produziert das Unternehmen Flatlift im Vorort sogenannte TV-Liftsysteme. Mit ihren Nischenprodukten hat sich die Firma binnen sechs Jahren zum Marktführer in Deutschland und einem internationalen Schwergewicht der Branche gemausert.

Hinter dem Begriff „Liftsysteme“ verbirgt sich eine innovative Technik, mit der man Flachbildschirme, Beamer, Stereoanlagen oder Minibars auf Knopfdruck schnell und leise in Möbeln, Zwischenwänden oder Raumdecken verschwinden lassen und bei Bedarf wieder ausfahren kann. Zu den weltweit 16 000 Kunden des Unternehmens zählen Jachtbauer, diverse Luxushotels, darunter das „Burj al Arab“ in Dubai, Nobel-Automarken, der Buckingham Palace, die US Air Force, die Nasa und, und, und. Selbst im Heiligsten Russlands, dem Kreml, waren die „Liftbauer“ um Geschäftsführer und Firmengründer Sascha Rissel bereits aktiv. In einem Konferenzraum, berichtet der erst 35-jährige Unternehmer, der seine Firma aus dem Nichts aufgebaut hat, habe man einen 103 Zoll großen Flachbildschirm installiert, auf dem jetzt Russlands Präsident Dimitri Medwedew mit seinem Kabinett das Weltgeschehen verfolgen kann. Allerdings geht es bei den „Flatliftern“ noch exklusiver.

Da die Technik eines US-Konkurrenten versagt habe, erzählt Sascha Rissel, bei Flatlift unteranderem zuständig für Vertrieb und Technik, habe man einen Auftrag aus Dubai erhalten. Auf der Jacht Muhammed bin Raschid Al Maktums, Herrscher im Emirat Dubai, fehlte ein versenkbarer Flachbildschirm – und das nur vier Wochen vor der geplanten Auslieferung. „Als ich an Bord gekommen bin“, erinnert sich Flatlift-Chef Rissel schmunzelnd, „war da überall Security“. An sich nichts Ungewöhnliches im Emirat, weniger normal war, „dass man gleich mal meinen Pass einbehalten hat“. Offenbar wollte man sichergehen, dass die Deutschen alles zur Zufriedenheit des Scheichs erledigen.

Angefangen hat die Erfolgsgeschichte des Unternehmens mit einem häuslichen Streit ums Fernsehprogramm. Auf die Idee, Liftsysteme für Bildschirme und Co zu bauen“, lacht Rissel, „bin ich gekommen, weil meine Frau immer ,Gute Zeiten schlechte Zeiten‘ schauen wollte“. Irgendwann habe er sich „die Diskussion nicht mehr antun“ wollen und, da ein weiterer Fernseher schließlich nicht die Wohnung verschandeln sollte, „einen Lifter an die Decke gebaut, der den Bildschirm automatisch runterlassen konnte“. Nachdem ihn immer mehr Bekannte auf seine „Erfindung“ angesprochen hätten, habe er sich gedacht, „das kann man doch bestimmt im Internet verkaufen“. Wenig später war aus dem Außendienstler ein erfolgreicher Unternehmer geworden, der mittlerweile einen „sechstelligen“ Jahresumsatz vorweisen kann.

An der Marketingstrategie des Unternehmens hat sich indes nichts geändert. Der Vertrieb läuft nach wie vor komplett übers Internet oder über feste Partner der Firma. Inzwischen arbeitet man mit 1 000 Wiederverkäufern zusammen und kooperiert zudem mit 4 000 Architekten. Hinzu kommt, dass man von der Qualität der eigenen Produkte überzeugt ist. Wer eines der nicht ganz billigen, auf individuellen Wunsch handgefertigten Systeme kauft, bekommt eine 30-jährige Garantie. Die Qualität hat allerdings ihren Preis. Das Einsteigermodell kostet bereits 500 Euro. Soll es etwas mehr Luxus sein, muss man schon deutlich tiefer in die Tasche greifen.

Quelle: http://www.wormser-zeitung.de/region/worms/meldungen/10185093.htm

Montag, 31. Januar 2011

Plasma TV unsichtbar in Wohnzimmer oder Heimkino einbauen

Plasma_Flachbildschirm_TV_unsichtbar_versenken_heben_und_senken_Wohnzimmer_heimkino

Mit dem Flatlift Slimline Plasma Deckenlift können Sie Ihren Plasma TV in der Decke des Wohnzimmers oder Heimkinos verbauen

Mit Flatlift können Sie Ihren Plasma TV Flachbildschirm unsichtbar ins Wohnzimmer oder in Ihr Heimkino einbauen. Flatlift hat Erfahrung aus tausenden Projekten,  in denen Kunden Ihre Plasma TV`s unsichtbar ins Wohnzimmer oder Heimkino eingebaut haben.

Flatlift-TV-Lift-Showroom-Produkt X-Ray Modus

Flatlift-TV-Lift-Showroom-Produkt X-ray Modus

In unserem weltweit einzigartigen 360° Flatlift Showroom finden Sie unsere unsichtbaren Lösungen visuell veranschaulicht. Dort werden Plasma TV´s unsichtbar ins Wohnzimmer oder Heimkino eingebaut. Im Röntgen-Modus können Sie sehen, wie unsere Lösungen in Wände, Decken oder Möbel unsichtbar integriert werden.

Mit dem Flatlift Pop-Up TV Lift können Sie Plasma TV unsichtbar ins Wohnzimmer oder Heimkino einbauen. Mit dem Flatlift Mover können Sie Plasma TV unsichtbar in die Wohnzimmerwand oder Heimkinowand einbauen. Mit dem Flatlift Slider TV-Lift können Sie Ihren Plasma TV unsichtbar in eine Wand oder Schrank  einbauen. Mit dem Flatlift Slimline Decken TV Lift können Sie Ihren Plasma TV unsichtbar in die Wohnzimmerdecke oder Heimkinodecke einbauen. Mit dem Flatlift Pop-Up Economy können Sie Ihren Plasma TV unsichtbar ins Schlafzimmer  / Bett einbauen.

Sie sehen,  daß Flatlift für fast jede Anforderung eine Lösung parat hat. Sollte unter unseren Standardlösungen keine für Sie passen, sind wir in der Lage,  Ihren Wünschen mit einem Sonderbau nachzukommen.

Wenn Sie Ihren Plasma TV unsichtbar ins Wohnzimmer oder Heimkino einbauen möchten und keine Ahnung haben wie man das macht,  haben wir für Ihre Fragen ein offenes Ohr und stehen Ihnen unter unserer Telefonnummer +49 6241 305600 gerne zur Verfügung.