Artikel-Schlagworte: „fernsehlift“

Sonntag, 26. Dezember 2010

FLATLIFT® TV Hubsysteme von www.Flatlift.de

FLATLIFT® TV Hubsystem e von www.flat-lift.de

FLATLIFT® TV Hubsysteme von www.Flatlift.de

VIP Kunde in Miami / Florida mit Multimediafunktionsbett incl. FLATLIFT® TV Hubsystem. Perfekt verbaut wurde ein 50“ Sony Bravia mit einem 50“ FLATLIFT® Pop-Up Platinum TV Hubsystem. Der TV incl. TV Hubsystem wurde auf der Seite und auf der Rückwand mit Edelstahlblech verkleidet. In diesem Falle bekam das TV Hub system ein sogenanntes floating Top (schwimmender Deckel). Das Pop-Up Platinum TV Hubsystem drückt das ganze System aus dem Vorbau heraus. In abgesenkter TV Hubsystem Position ist der Deckel und der Rest des Fußkastens eine plane Fläche und man kann nicht erkennen,  daß sich darin ein TV mit TV Hubsystem versteckt. Dies ist ein sehr schönes Design Projekt und wir sind sehr stolz, daß das  TV Hubsystem von uns kreiert wurde. Ebenfalls sollte man die Aussicht beachten, einfach toll!

Sonntag, 26. Dezember 2010

Flat TV Lifte / Hebesystem von www.Flatlift.com, Fernseh Lift, Fernsehlift, Screen Lift, TV Hebelift

FLATLIFT® Flat TV Lift Projektbilder 2

Plasma TV Lift Systeme

Plasma TV Lift Systeme

65″ FLATLIFT® Pop-Up Platinum Flat TV Lift / Hebesystem mit 65″ Panasonic TV perfekt von einem Schreiner in die SPA Landschaft eines VIP Kunden integriert. Der Deckel aus Marmor klappt beim Hochfahren des FLATLIFT® Flat TV Liftes nach hinten  und gib den Weg für das FLATLIFT® Flat TV Lift / Hebesystem und den 65″ TV frei. Der Deckel ist mit federgedämpften Topfbändern an der inneren Rückseite des Schranksystems verschraubt. Man beachte das handgemalte Bild im Hintergrund, das wunderschön zur  Geltung kommt, wenn der TV Lift eingefahren ist.

Das ist ein Beispiel dafür, wie man Kunst und neue mediale Technik sehr schön miteinander kombinieren kann. Wir möchten uns auf diesem Weg noch einmal bei unserem Kunden für die zur Verfügung gestellten Bilder bedanken!

Samstag, 25. Dezember 2010

FLATLIFT® SLIMLINE Plasma Deckenlift Flat TV Lift System von www.Flatlift.com

FLATLIFT® SLIMLINE Plasma Deckenlift Flat TV Lift System von www.flatlift.com

FLATLIFT® SLIMLINE Plasma Deckenlift Flat TV Lift System von www.Flatlift.com

Dieses Projekt zeigt ihnen, daß FLATLIFT® TV Lift Systeme GmbH hervorragende Lösungen anbietet, um auch große Flachbildschirme einfach verschwinden zu lassen. Bei diesem Projekt wurde ein 50″ FLATLIFT® SLIMLINE Decken Flat TV Lift System perfekt in die Raumdecke  integriert. Als Verkleidungsmaterial für das SLIMLINE Decken Flat TV Lift System hat der ausführende AV Integrateur Rigips verwendet. Der FLATLIFT® SLIMLINE Decken Flat TV Lift wird per AMX Raumsteuerung ferngesteuert und ist im geschlossenem Zustand nicht sichtbar. Mittels  Fernbedienung schwenkt der FLATLIFT® SLIMLINE Decken Flat TV Lift den Flachbildschirm je nach vorheriger Einstellung um ca.90°-100° aus der Decke heraus und sie können wie gewohnt TV sehen. Wenn der FLATLIFT® SLIMLINE Decken Flat TV Lift wieder zurückfährt,  wird in der Endposition der Strom für den TV automatisch getrennt. Dies verhindert einen Hitzestau und eine damit verbundene Beschädigung der verbauten Geräte,  falls der Kunde vergisst,  den TV auszuschalten. Durch die Easy Mirror Schiene ist das Montieren des TV in den FLATLIFT® SLIMLINE Flat TV Lift sehr einfach und dauert nur wenige Minuten. Eine Funkfernbedienung ist im Lieferumfang enthalten und es stehen potentialfreie Kontakte für einen Anschluss an eine AMX oder Crestron Steuerungen zur Verfügung.

Freitag, 24. Dezember 2010

FLATLIFT® TVlift von www.Flatlift.de

FLATLIFT® TVlift von www.flatlift.de

FLATLIFT® TVlift von www.Flatlift.de

50″ Pioneer-TV und 50″ FLATLIFT® Pop-Down Platinum TVlift perfekt in die Decke integriert. Auf Knopfdruck fährt der Pioneer Plasma TV durch den FLATLIFT® Pop Down Platinum TVlift vertikal aus der Decke heraus bis zur programmierten Endposition des TVlift. Ein Kabelmanagement am TVlift System hält die Kabel schön gebündelt und beugt Kabelquetschungen vor. Der untere, am TV Lift angebrachte Deckel fährt bei diesem Projekt automatisch mit aus. Es gibt auch die Möglichkeit,  den Deckel vorher in die Zwischendecke einfahren zu lassen. Das automatische Einfahren des Deckels ist sicherlich die elegantere Lösung, war  jedoch bei diesem Projekt leider  nicht möglich, da ein Holzbalken im Weg war. Man sieht auch hier schön,  daß ein solches TVlift System in Kombination mit einem 50″ Plasma TV eine tolle Erscheinung ist. Es ist absolut gigantisch anzusehen,  wennsolch ein großer Plasma aus der Decke schwebt!

Montag, 21. September 2009

Designer TV Möbel mit integriertem FLATLIFT

TV Hublift von FLATLIFT schick ins Designer Möbel integriert…

Bei diesem Projekt hat der Designer des TV Möbels die Puristik des Raumes ebenfalls auf das Möbel wirken lassen. Schlicht und ohne Schnörkel ist dieses Standalone Unikat als Raumteiler eingesetzt.

Der Deckel ist bei diesem Projekt mit der sogenannten “floating top”  mit Case Version gelöst, was nichts anderes als „schwimmender Deckel“ mit Komplettverkofferung bedeutet.  Siehe Bild unten.

„floating top“ Lösung mit case um den TV. Verdeckt Kabelwirrwar und technische Unschönheiten.
Auf der TV-Rückseite sieht man keinerlei Kabelwirrwar oder sonstige Items,  die möglicherweise technisch ideal und auf dem neuesten Stand sind, aber designerisch nicht sehr wertvoll erscheinen. Mit genügend Stauraum für Heimkino, DVD und Blu-Ray ist dieses Möbelstück absolut makellos in Zweck,  Aussehen und Verwendung. Die mehrfach in Weiss-Hochglanz lackierten Flächen werten das Möbel so sehr auf, dass man schon von einem Kunstwerk sprechen darf.

Sollte Ihnen das Möbel gefallen, stellen wir gerne den Kontakt zum Erbauer bzw. zu dem Designer her.

Sprechen Sie uns an! Hotline: +49 (0) 6241 97 20 10

TV Lift von FLATLIFT mit schickem Designer TV Möbel
Dienstag, 15. September 2009

Flatlift Sonderbau Projekt: 1xTV Lift 3,5m Hub mit 360° Drehung und automatischem Deckelverschlusssystem & 2x 32" Slimline TV Deckenlift

Bei diesem Projekt wurden insgesamt 3 Lift-Systeme verbaut. 1 x Flatlift Sonderbau mit 3,5 m Hub von der Decke herab, 360° manuell drehbar und 2 x 32″ Slimline im Schlafzimmer sowie im Wellnessbereich des Kunden.

Sonderbau TV Lift mit 3,5 m Hub und zusätzlicher 360° manueller Drehung und automatischem Deckelverschlusssystem.

Made by FLATLIFT

Der Plasma TV ist ein 55″ Loewe Individual Compose. Leider fehlt zu diesem Zeitpunkt der Centerspeaker,  der direkt unter den TV verbaut werden sollte.

Bei diesem Projekt ist es erstmals möglich,  aus architektonischen Gesichtspunkten die Couchgarnituren in Richtung offenen Raum zu stellen. Je nach dem wo man sich in dem sehr Bauhaus-ähnlichen Wohnzimmer aufhält, kann man von allen Seiten sein Programm genießen.

32″ Slimline Deckenlift System integriert in die Zwischendecke des Schlafzimmers. Der Flatlift Slimline hat nur 20 cm Einbauhöhe. Geräte aus China oder den USA benötigen das zigfache dessen. ACHTUNG SEHR WICHTIG: Ebenfalls ist die Öffnungsbewegung nicht zu schnell. Dies könnte das Panel des Plasmas beschädigen. Nach Rücksprache mit den weltweit führenden Plasma Herstellern haben wir die ideale Bewegungsgeschwindigkeit berechnet. Diese ist werkseitig so eingestellt, dass beim  Versenken des Slimline nach TV Gebrauch das doch sehr heisse Panel nicht in Schwingung kommt und so möglicherweisene einen irreparablen Riss im Display bekommt. Bei Wettbewerbsprodukten ist dies häufiger der Fall, wie uns Kunden und Plasma-Hersteller mitgeteilt haben.

Haben wir sie inspiriert, rufen sie uns an, wir beraten sie gerne.



Dienstag, 15. September 2009

55" MEGA Pop-Down TV Lift vertikal von der Decke herab mit 360° Drehung

TV Hebesystem fast drinnen Pop Down

Vor 2 Jahren bekamen wir eine Bestellung von einem Privatkunden, der sein komplettes Wohnzimmer umbauen wollte. Das erste bestellte Gerät dieses Kunden war ein 43/50 Pop-Up Silber TV Hublift. Dieser wurde in eine alte Truhe integriert und stand dann eine Zeit lang im Wohnzimmer.

TV Hebesystem draussen Pop Down

Der Kunde war dermaßen begeistert, dass er uns schon zu diesem Zeitpunkt  den Kauf eines weiteren TV-Lifts,  nämlich des 50″ Slimline für sein weiteres Wohnzimmerprojekt avisierte. Der jetzige FLATLIFT in der Truhe würde dann ins Schlafzimmer verbannt werden.

TV Hebesystem geschwenkt

Nun, der Kunde, eine nordrhein-westfälische Frohnatur, kam schon nach 12 Monaten und meinte ganz lustig,  dass sich die 50″ Slimline Sache für ihn erledigt hätte. Er wolle nun ein TV-Lift-Sonderbau-System für einen 55″ Pioneer von der Decke herab und das auch noch 360° drehbar mit elektrischem Deckelklappen-Verschlusssystem.

TV Lift klappe zuTV Lift klappe komplett auf

„Können sie das Herr Rissel!?!“ meinte der Kunde zu unserem Chef. Herr Rissel meinte  nur, „Aber Herr K., für Geld bekommen sie bei uns auch Zucker in de Dud!“ Der Kunde lachte und meinte dann auf Kölsch: „Wann kanste einbauen?“ Das eine ergab das andere und der Auftrag war perfekt. Die Bilder sprechen für sich.

Dienstag, 15. September 2009

Plasma Hebesystem von FLATLIFT im TV Möbel

Dieser Kunde hat eine Granitplatte auf das TV Möbelstück verlegen lassen. Der Deckel des TV Möbels, aus der später der Flatlift herausfahren soll, ist ebenfalls aus Granit. Das TV Möbel bietet  genügend Platz, um andere Home Cinema Produkte,  wie DVD Player, Receiver oder auch DVD´s und CD´s unterzubringen. Die Front mit 4 Türen ist mit einem sehr gelungenen, eigenwilligen Design ausgestattet. Das Möbel ist ein sehr schöner Eyecatcher und führt den Raumstil in sich weiter. Gerne stellen wir den Kontakt zum TV Möbel-Erbauer her.

Samstag, 5. September 2009

FLATLIFT XXXL TV Lift auf der ISE2009 mit Panasonic TH103PF10EK Megadisplay

stand

Pansonic ISE 2009 Messestand. 500 qm Fläche + 200 qm Konferenz und Catering im 1. OG. FLATLIFT war mit dabei und hat sämtliche Erwartungen der einzelnen MO´s übertroffen.

greim ceos

Professionals unter sich. Bild links: Dirk Greim Flatlift Vertriebstechniker. Bild rechts: Sascha Rissel (Flatlift CEO) im Gespräch mit Dmitry Karikh (CEO Corbel Moskau) und Panasonic Asia Managerin Fumi Kachiguchi.

103ceos

Die Kreml Macher: Dmitry Karikh und Sascha Rissel, Flatlift CEO und Key Account Global Projects, vor dem Flatlift 103″ XXXL TV Lift.

FLATLIFT  TV Lift Systeme GmbH stellt auf der ISE2009 im Februar den FLATLIFT XXXL TV Lift für den Panasonic TH103PF10EK aus. FLATLIFT wurde von Panasonic eingeladen, das System auf dem knapp 500 qm großen Messestand  in einer Konferenzraumlösung vorzustellen. Das komplette Panasonic Produktmanagement war anwesend. Im Halbstundentakt wurden sämtliche Distributoren sowie Marktverantwortlichen für jedes EU Land in die Funktion des FLATLIFT XXXL TV Lift Systems eingeweiht. Für FLATLIFT hat sich auf der ISE 09 somit auch eine europaweite Marktabdeckung im Sonderbaubereich ergeben. Auf der ISE Messe in Amsterdam wurde unter anderem vereinbart,  dass FLATLIFT weltweiter Panasonic Lieferant im Display Halterungsbereich sowie im automatisierten Projektgeschäft wird.

professionals

Sascha Rissel, Marco Schulz (Panasonic Europe) und Dmitry Karikh im Gespräch.

Freitag, 4. September 2009

65" Flatlift TV Hublift mit Panasonic TH65 im Wellnessbereich eines Privatkunden


Bei diesem Projekt wurde ein TH65 Panasonic Plasma TV mit einem Flatlift 60/65 Platinum TV-Lift im Wellnessbreich eines Privatkunden verbaut.  Die Abdeckung ist komplett aus Marmor und verdeckt den TV samt Lift von oben her. Sobald der Kunde auf seiner Crestron Raumsteuerung den Befehl zum Ausfahren gibt, fährt der Flatlift Pop-Up Platinum TV-Hublift den 65 Zoll Flachbildschirm nach oben aus und drückt den Marmordeckel nach hinten weg. Bei dem Flatlift Platinum Flachbildschirm-Lift wurden per Software die oberen und unteren Limits programmiert. Dies bedeutet, dass der Flatlift Platinum TV- Lift nur bis zur vorgegebenen Höhe aus- bzw. einfährt. Diese Programmier-Software gibt es als abgespeckte Version für sämtliche anderen Flatlift Produkte. Gerne beraten wir sie auch für ihr Projekt.

Freitag, 4. September 2009

28" LCD Flachbildschirm Lift Meisterstück für den Bürobereich

Dieser Meisterschüler hat ein LCD Lift System in seinem sehr gelungenen Büromöbel-Entwurf integriert. In der grünen Box sitzt ein 28″ LCD Monitor, der an einen PC angeschlossen wird. Dieser Entwurf  gibt eine Vorstellung davon,  wie in naher Zukunft die Arbeitsplatzgestaltung generell aussehen könnte. Der 28″ LCD Flachbildschirm fährt bei Verwendung nach oben aus und lässt den Deckel nach hinten wegklappen. Der Deckel ist mit Topfbändern am Möbelkorpus befestigt und lässt sich sehr einfach durch den Flatlift LCD Lift bewegen. Die beiden Schubladen bieten genügend Stauraum für Arbeits- und Büromaterial.

Freitag, 4. September 2009

55" Plasma TV Lift Spezial Möbel Projekt

Ein Kunde kam zu uns und fragte: „Können sie einen großen 55″ Plasma Bildschirm mit einer Höhe von 79 cm  in ein Lowboard einbauen, das nur etwa 50 cm Höhe hat!?!“ Unsere Anwort war ein klares JA! Mit einer speziellen Konstruktion haben wir und der System Integrateur es dem Kunden ermöglicht,  diese Idee zu realisieren.  Ich denke,  die Bilder sprechen mehr als 1000 Worte.

Der TV wurde etwas nach hinten versetzt, so dass er hinter dem eigentlichen Podestabsatz etwas nach unten platziert und so über der vorgesetzten Küchenzeile steht. Somit haben wir die Möglichkeit, den Plasma TV durch das Möbel hindurch zu heben. Im fertigen Zustand wirkt es, als ob der TV zusammengefaltet im Möbel steht. Dies ist aber nicht so, wie sie bestimmt erkennen können. Genial, oder!?! Das ist Flatlift! Die Deckellösung ist bei diesem Projekt eine schmale Platte, die mit dem TV hoch und runter fährt und im geschlossenen Zustand das Lift System mit dem Plasma TV komplett abdeckt.

Freitag, 4. September 2009

TV Lift in Privat-Bibliothek nachträglich integriert

Auch ein Bücherwurm muss nicht unbedingt dem Fernsehgenuss abgeneigt sein. Zumindest so oder ähnlich könnte unsere PR-Abteilung eine Story zu diesem Projekt schreiben bzw. schneidern. Dieses Projekt zeigt eine sehr schöne Bücherwand. Der Hausbesitzer, ein Universitätsprofessor, wollte noch einen kleinen Gimmick haben und einen kleinen 32″ LCD Flachbildschirm in das Möbel integrieren lassen. Gesagt –  getan. Der Schreiner, der die Bücherwand gebaut hatte,  war schon seit einiger Zeit einer unserer Kunden. Er hat wiederum seinem Kunden unsere Referenzbilder gezeigt. Dieser war sofort absolut davon begeistert, dass es wirklich eine Möglichkeit gibt, die LCD- Mattscheibe verschwinden zu lassen, wenn sie nicht gebraucht wird. Also hat der Schreiner einen 30/42 Flatlift Pop-Up Silber bei uns bestellt und nachträglich in das Bücherregal montiert. Man beachte die Schlitz- und Kantenführung, die sehr fein ausgeführt wurden. Die Deckellösung wurde mittels federgedämpfter Topfbänder realisiert, die den Deckel beim Schließen ganz sanft nach unten gleiten lässt.

Freundlicherweise hat uns der Endkunde nach Fertigstellung seines Umbaus angerufen und uns mitgeteilt, dass er hochzufrieden mit dieser Lösung sei. Beachtlich fand er auch, dass unser TV Lift System extrem leise ist. Er meinte nur „Man hört ihn kaum!“.

Freitag, 4. September 2009

Loewe Opta Individual TV Lift Projekt mit Flatlift TV Hebesystem

Spezielles Loewe Opta Individual TV Lift Projekt. Verwendet wurde ein Flatlift 30/42 Silber TV-Lift. In diesem Falle muss der Deckel vor Verfahren des Liftes händisch geöffnet werden. Die Deckelklappe ist seitlich zu öffnen. Danach fährt der Flatlift TV Lift den Loewe Opta Individual in Fernsehposition. Bei Nichtgebrauch ist der Deckel geschlossen und das allein stehende Möbel ist als Designerstück mitten im Raum positioniert.  Das Möbel selbst ist wandhängend und im Leichtbauweise-Stil erbaut. Gerne stellen wir den Kontakt zum Erbauer her.

Montag, 17. August 2009

Flatlift 50" Frame-O-Lift TV Lift

Flatlift 50″ Frame-O-Lift TV Lift System. Bei diesem Projekt ist eine Art Kamininsel, die als Wohn- und Küchenmittelpunkt von 4  Seiten zugänglich ist, ausgewählt worden. Von je einer Seite hat der Kunde einen Flatlift 50″ Frame-O-Lift TV Lift verbauen lassen. Somit hat der Kunde die Möglichkeit, sein Fernsehprogramm von der Küche bzw. vom Wohnzimmer aus zu sehen. Auf der betreffenden Seite wird dann das Bild, das den TV im Offline-Modus verdeckt, angehoben. Die obige Animation zeigt sehr schön den Blick von der Wohzimmerseite aus. Kamin und Kunstwerk/TV verschmelzen zu einer perfekten Symbiose im Raum und lassen anfänglich nicht erahnen, dass hinter dem Bild ein Flachbildfernseher zumVorschein kommt.