Archiv für die Kategorie „Allgemein“

Mittwoch, 22. April 2015

Niklas unsere Gymnasialaushilfe baut ein PC-Rack für unsere neue CNC Fräse

Hier siehst Du ein Video mit Niklas, unserer Gymnasialaushilfe. Niklas ist bei Flatlift zuständig für kleinere Arbeiten und Projekte. Neben dem Bau des PC-Racks für unsere CNC Fräse, hat Niklas auch den Steuerungs PC aufgesetzt und die CNC Programme für die Maschine aufgespielt. Mit dieser CNC Fräse fertigt Flatlift unter anderem Anschlussbuchsen für Schalter, Gehäuse, Typenschilder, Platten, Aluminium Dreheinheiten und Sonderbauteile welche dann später bei den Flatlift Systemen verbaut werden. Durch die Anschaffung dieser Maschine ist es uns gelungen, die Fertigungsprozesse und auch die Fertigungsqualität noch besser zu kontrollieren und zu verkürzen.

Vielen Dank nochmal an Niklas der hier als „alter“ Modellbauer gezeigt hat was er kann. Das has Du sehr gut gemacht!

Montag, 20. April 2015

Wir stellen ein und suchen 1 technischen Zeichner / Konstrukteur

attentionachtung

Die Flatlift TV Lift Systeme GmbH möchte ihre CAD-Abteilung weiter ausbauen und sucht schnellstmöglich einen technischen Zeichner/in.

Du arbeitest gerne im Team, bist Kommunikationsfreudig, ereichst Deine angestrebten Ziele in der vorgegeben Zeit, bist Lösungsorientiert und behältst auch wenns mal heiss her geht einen ruhigen Kopf? Dann bist Du bei uns genau richtig.

Als einer der Marktführer im TV-Lift Bereich bieten wir einen sehr interessanten und innovativen Arbeitsplatz in einem segmentierten Wachstumsmarkt.

Deine Aufgaben umfassen die CAD-Konstruktion von Sonderbau TV Lift Systemen, sowie die Erstellung von Bauteilzeichnungen welche dann direkt von unseren Maschinen verwendet werden.

Haben wir Dein Interesse geweckt dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Die Bewerbung sendest Du bitte an HR@flatlift.de

‪#‎bewerbung‬ ‪#‎joboffer‬ ‪#‎cad‬ ‪#‎cadjob‬ ‪#‎technischerzeichner‬ ‪#‎backinjob‬ ‪#‎stellenanzeige‬

Donnerstag, 26. März 2015

Flatlift Webseiten- und Logo-Entwicklung 2005 bis 2015

Heute zeigen wir Euch die Entwicklung unserer Webseite vom Jahr 2005 bis Heute in unser Jubiläums-Jahr 2015. Die erste Webseite war noch sehr einfach gestaltet und hat das Flatlift Logo 1.0 sehr prominent im Header, also oben auf der Webseite. Auf unserer ersten Webseite ging es speziell nur um unser TV Deckenlift System Slimline. Es kristalisierte sich dann aber sehr kurzfristig heraus, das man für eine breitere und sichere Aufstellung der Firma noch weitere Produkte entwickeln muss. Daraufhin wurden die Flatlift Pop-Up Systeme und die Flatlift Bild-O-Lift Systeme entwickelt, welche Flachbildschirme und letztere genannte gerahmte Bilder vertikal verfahren können.

Schnell wurde klar, das die erste Webseite, die unter der Domain Flatlift.com gehostet wurde, nicht ausreichend war und diese weiterentwickelt werden musste, um ein noch runderes CI (Corporate Idendity) Bild zu haben. Wir entwarfen dann intern in unserer Designabteilung ein eigenes frisches Design. Ab 2008 wurde unsere Flatlift Webseite Version 2.0 dann mit dem orangenen Rahmen verwendet, die auch unter der Domain Flatlift.com gehostet war. Diese Webseite wurde mehrmals von uns vom Design her überarbeitet. Beispielsweise wurde der Rahmen von einer einfachen Linie in der Version 2.0, in einen 3D-Rahmen in der Version 2.1 umgebaut.

Da Flatlift sich aber rasend schnell weiterentwickelt hat und die Geschäftsleitung  im Jahr 2009 der  Ansicht war, ein Marken-Exempel zu statuieren, wurde eine renommierte Webdesign Agentur aus Wiesbaden beauftragt, ein Flatlift Marken-Webseitenkonzept zu entwickeln, das seines Gleichen sucht und langfristig vom Design her Maßstäbe setzen sollte. Ebenfalls wurde das Flatlift Logo erneuert und dem Webseiten Konzept angepasst. Seitdem symbolisiert der rechteckige Rahmen im Logo einen Flachbildschirm, mit einem spiegelnden Farbverlauf, das mittige Dreieck unterhalb des Rahmens mit Spitze nach oben steht für die Bewegung des Flachbildschirmes nach oben.

Nach Vorstellung des Konzeptes, war der Geschäftsleitung klar, das man mit dieser Webseite wie erwartet, langfristig die Marke Flatlift im Weltmarkt sehr gut positionieren kann und täglich seinen eigenen „Messetand“ im Web hat, das 24/7 an 365 Tagen im Jahr. Sozusagen die Hausmesse im Web, samt 360° interaktivem Showroom, der beispielsweise einen auf Knopfdruck aktivierbaren Röntgenmodus hat, in dem der Kunde die Systeme in dem Einbauort sehen kann. Des weiteren kann der Web-User die Flatlift Systeme im eingebauten Zustand selbständig explorativ erkunden und auch online bedienen. Also Flachbildschirme per Flatlift System aus Möbeln, Wänden und Ecken selbständig verfahren. Das war bis Dato einzigartig im Web und stellt einen Meilenstein in der Firmengeschichte sowie im TV-Lift Markt selbst dar. So wurde das Konzept durch die Geschäftsleitung beauftragt und im Frühjahr 2010 dann durch die Agentur aus Wiesbaden fertiggestellt und erfolgreich gelauncht unter der Domain Flatlift.de.

Im Laufe der Zeit kam immer mehr die Mobilisierung des Webs auf. Um am Puls der Zeit zu bleiben, wurde die komplette Webseite zusätzlich für Mobile Lösungen wie Tablet, Smartphone etc. optimiert und umgebaut. Unsere Webseite ist nun responsiv und passt sich automatisch an die jeweilige Browser- bzw. Anzeigengröße an. Dies kann man sehr schön selbst ausprobieren, in dem man den Browser am PC oder Laptop entsprechend verkleinert oder zusammensschiebt. Die Flatlift Webseite passt sich dann immer der jeweiligen Anzeige Einstellung an.

In den letzten 12 Monaten wurde die Domainstruktur geändert und wegen der Mehrsprachigkeit auf die Hauptdomain Flatlift.com umgezogen. Desweiteren wurde der Flatlift-Shop und der Flatlift-Blog ebenfalls mittels Subdomains auf Flatlift.com gehostet und integriert. Somit läuft nun alles unter der Webdomain Flatlift.com. Der Shop läuft unter shop.flatlift.com, der englische Shop unter store.flatlift.com und der Blog nun unter blog.flatlift.com Ebenfalls wurde noch durch externe Agenturen die Webseite SEO (Search Engine Optimization) erweitert, um in den weltweiten Suchergebnissen noch weiter vorne mitzuspielen. Mit der 3. Sprache, der französischen Sprache, leuteten wir im Jahr 2014 den Start zur Mehrsprachigkeit ein. Es sind noch 9 weitere Sprachen geplant. Darunter unter anderem spanisch, arabisch und russisch.

Flatlift Webseiten Entwicklung 2005 bis 2015

 

Mittwoch, 25. März 2015

Dixième anniversaire de Flatlift : Le fabricant de systèmes exclusifs de levage TV fête son anniversaire

10 Jahre Flatlift

Un vin mousseux gratuit pour chaque commande de TV-Lift

Dixième anniversaire de Flatlift : L’entreprise technologique de Worms Flatlift TV Lift Systeme (www.flatlift.com ) célèbre cette année son dixième anniversaire.  Depuis sa fondation comme „société de garage“ classique au printemps de 2005, l’entreprise allemande s’est transformée en un fournisseur international de premier plan de solutions de haute qualité d’ascenseurs, de dispositifs de levage et pivotants pour les téléviseurs de couleur à écran plat, displays et moniteurs. Les clients de Flatlift ont aussi des raisons de célébrer les dix ans : À compter du 31/03/2015 et pendant la durée de l’action qui est d’un an, les clients recevront gratuitement, avec chaque commande d’un dispositif de levage de téléviseur, une bouteille de vin mousseux exclusive.

Success story „Made in Worms“

Les premiers systèmes de levage de téléviseurs grâce auxquels les téléviseurs peuvent sortir des meubles élégamment et silencieusement, ou être rabattus du plafond d’une simple pression sur la télécommande, étaient fabriqués aux débuts par son fondateur Sascha Rissel 2005 dans son propre garage. La haute qualité des produits a rapidement convaincu ses clients exclusifs : Rissel a équipé cette même année un yacht de luxe du roi de Dubaï de 160 mètres de long avec un de ses systèmes.

Expansion continue

Après la fondation d’une société à responsabilité limitée et avec le recrutement de personnel supplémentaire, le parcours de l’entreprise a été caractérisé par une expansion régulière. Les surfaces de travail sont devenues très vite trop petites, et, en 2007, la société a déménagé à son emplacement actuel à la Niedesheimer Straße dans la zone industrielle sud-ouest de Worms.

Flatlift dans le monde entier : Du projet spécial du Kremlin jusqu’à la suite de luxe

Entretemps, Flatlift est dans la liste de référence de nombreux projets, parfois spectaculaires et importants. Parmi ces projets, par exemple, en 2008, l’installation d’un système de levage spécial pour le plus grand écran plat de l’époque dans une salle de réunion du Kremlin à Moscou. Avec 103 pouces, l’écran possédait une diagonale d’écran de 260 cm et un poids d’environ 220 kg. Et aussi, dans des hôtels exclusifs, les clients ne doivent plus renoncer au confort de Flatlift : Ainsi, la société a équipé, entre autres, les suites de différents hôtels de luxe avec ses systèmes de levage de téléviseurs.

Le fondateur et gérant de Flatlift Sascha Rissel, qui a grandi dans le quartier de Pfeddersheim à Worms, malgré le grand succès de Flatlift, a encore en vue le développement d’autres idées d’affaires intéressantes. Pratiquement „au passage“, est apparu le concept de Blechking (www.blechking.com), un service en ligne de découpe sur mesure de tôles.

Mais aussi l’entreprise Flatlift elle même, dix ans après sa fondation n’a pas cessé d’être active. Actuellement, l’équipe travaille sous la direction de Rissel dans des systèmes de levage spéciaux avec des exigences très spécifiques qui seront montés sur un yacht à voile de luxe de très grandes proportions.

„Toute l’équipe de Flatlift se réjouit du succès qui se profile dans le futur“, explique Sascha Rissel, gérant de Flatlift TV Lift Systeme GmbH. „Avec nos exigences en matière de qualité, notre haut niveau de savoir-faire et notre revendication de réaliser aussi des choses qui semblent à priori impossibles, nous voulons continuer à séduire et enthousiasmer nos clients dans le monde entier.“

 

Mittwoch, 25. März 2015

10 years of Flatlift: producer of exclusive TV lift systems celebrates its anniversary

10 Jahre Flatlift

Free „Rheinhessen“ sparkling wine with all TV-Lift orders

Ten years of Flatlift: the Flatlift TV Lift Systeme (www.flatlift.com) technology company from Worms on Rhine is celebrating its tenth anniversary this year. Since its foundation as a classic garage start-up in spring 2005, the German company has grown into an international leading provider of high quality TV-lift, lower and swivel solutions for flatscreen televisions, displays and monitors. Flatlift customers also have a reason to celebrate during this anniversary year: for a one-year promotional period starting on 31.03.2015, customers will receive a free bottle of exclusive Rheinhessen region sparkling wine with every order for a TV lift.

The “Made in Worms on Rhine” success story

The first TV lift systems to raise televisions out of furniture and lower them from the ceiling elegantly and quietly by remote control were still being produced by the company founder Sascha Rissel in his garage at home in 2005. The high quality of the products quickly impressed exclusive customers too: for example, Rissel equipped the King of Dubai’s 160 metre long luxury yacht with one of his systems in the same year.

Continuous expansion

Following foundation as a GmbH and while continuously appointing more staff, the company’s path was shaped by constant expansion. As the available space was quickly far too small in light of the increasing number of orders, the company moved to today’s location in Niedesheimer Straße in Worms’ Südwest industrial estate in 2007.

Flatlift worldwide: from a special project at the Kremlin to a luxury suite

In the meantime, Flatlift can boast numerous, sometimes spectacular, projects and major orders in its list of references. These include, for example, the installation of a special lift system for the world’s largest flatscreen at that time in an conference hall in Moscow’s Kremlin. At 103 inches the display to be lifted had a screen diagonal of roughly 260 cm and weighed about 220 kilograms. Customers have no longer had to do without Flatlift comfort at exclusive hotels for a long time too: the company has equipped suites at various luxury hotels with the TV Lift systems.

The Flatlift founder and CEO Sascha Rissel, who grew up in the Worms’ district of Pfeddersheim, has still kept his eye open for other attractive business ideas despite his major success. The Blechking (www.blechking.com) concept, an online service for customised pre-cut sheet metals, came about almost casually.

But ten years after its foundation, the Flatlift business itself is also anything but standing still. The team led by CEO Rissel is currently working, for example, on special design ceiling lifts with very specific requirements that will be used on a luxury 500MIO+ mega sailing yacht.

“The entire Flatlift team is looking forward to many more successful years,” says Sascha Rissel, CEO of Flatlift TV Lift Systeme GmbH. “We also want to impress our customers all over the world in future with our quality standards, vast know-how and the claim of even being able to make the seemingly impossible possible in projects.”

Montag, 23. März 2015

10 Jahre Flatlift®! Wir stossen mit Ihnen an!

10 Jahre Flatlift

Zehn Jahre Flatlift®: Hersteller von exklusiven TV-Lift-Systemen feiert Jubiläum

Worms 24.03.2015: Zehn Jahre Flatlift®: Das Wormser Technologieunternehmen Flatlift TV Lift Systeme (www.flatlift.com) feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum. Seit der Gründung als klassische „Garagenfirma“ im Frühjahr 2005 hat sich das deutsche Unternehmen zu einem international führenden Anbieter von hochwertigen Lift-, Hub- und Schwenklösungen für Flachbildfernseher, Displays und Monitore entwickelt.

Einen Grund zum feiern haben im Jubiläumsjahr auch Flatlift-Kunden: Im einjährigen Aktionszeitraum, der am 31.03.2015 beginnt, erhalten unsere Kunden bei jeder Bestellung eines Flatlift® TV-Lift Systems als Jubiläumsgeschenk eine Flasche exklusiven Winzersektes, von dem mehrfach als Deutschlands besten Jungwinzer ausgezeichneten Oliver Knab vom Weingut Hinter der Kirche aus Pfeddersheim.

Erfolgsgeschichte „Made in Worms“

Die ersten TV-Lift-Systeme, mit denen Fernseher elegant und leise per Fernbedienung aus Möbelstücken herausgefahren oder von der Decke herabgeklappt werden können, fertigte Firmengründer Sascha Rissel 2005 noch in der heimischen Garage. Die hohe Qualität der Produkte überzeugte rasch auch exklusive Kunden: So stattete Rissel noch im selben Jahr eine 160 Meter lange Luxus-Yacht des Königs von Dubai mit einem seiner Systeme aus.

Kontinuierliche Expansion

Nach Gründung einer GmbH und im Zuge der kontinuierlichen Einstellung weiterer Mitarbeiter war der Weg des Unternehmens von stetiger Expansion geprägt. Da die vorhandenen Flächen angesichts steigender Auftragszahlen schnell zu klein wurden, erfolgte 2007 der Umzug an den heutigen Standort in der Niedesheimer Straße im Wormser Gewerbegebiet Südwest.

Flatlift® weltweit: Vom Sonderprojekt im Kreml bis zur Luxus-Suite

Inzwischen kann Flatlift® in der Referenzliste auf zahlreiche, teils spektakuläre Projekte und Großaufträge verweisen. Dazu zählte beispielsweise 2008 die Installation eines speziellen Hub-Systems für den damals weltgrößten Flatscreen in einem Sitzungsaal des Moskauer Kremls. Mit 103 Zoll hatte das zu bewegende Display eine Bildschirm-Diagonale von rund 260 cm und ein Gewicht von etwa 220 Kilogramm. Und auch in exklusiven Hotels müssen Kunden längst nicht mehr auf Flatlift®-Komfort verzichten: So stattete das Unternehmen unter anderem Suiten verschiedener Luxushotels mit TV-Lift-Systemen aus.

Flatlift®-Gründer und Geschäftsführer Sascha Rissel, der im Wormser Stadtteil Pfeddersheim aufgewachsen ist, hat sich trotz des großen Erfolges mit Flatlift® den Blick für weitere attraktive Geschäftsideen bewahrt. Praktisch „nebenbei“ entstand etwa das Konzept für Blechking (www.blechking.com), einen Online-Service für individuelle Blechzuschnitte.

Doch auch das Flatlift®-Geschäft selbst steht zehn Jahre nach der Gründung alles andere als still. Aktuell arbeitet das Team um Rissel beispielsweise an Sonderbau-Deckenliften mit sehr speziellen Anforderungen, die auf einer luxuriösen Segelyacht zum Einsatz kommen werden.

„Das ganze Flatlift-Team freut sich auf viele weitere erfolgreiche Jahre“, sagt Sascha Rissel, Geschäftsführer der Flatlift® TV Lift Systeme GmbH. „Mit unserem Qualitätsanspruch, dem hohen Know-how und dem Anspruch, in Projekten auch scheinbar Unmögliches möglich werden zu lassen, möchten wir auch künftig Kunden weltweit begeistern.“

Donnerstag, 19. März 2015

65 Zoll Deckenlift mit automatischer 90° Drehung und weitere Features

Heute zeigen wir Euch unseren neuen 65 Zoll Deckenlift mit automatischer 90° links / rechts Drehung und zusätzlichem integriertem Panelmechanismus, der das entstehende Loch in der Raumdecke wieder verschließt.

Entwicklungsgrundlage eines Ingenieurs verlangt.:

  • Kraft für  70kg Gesamtgewicht (TV + Raumdecken-Metalldesignverkleidung, der Raum hat eine Kuppel als Decke)
  • Zusätzliches absenkbares Panel, welches das entstehende Loch in der Raumdecke wieder verschliesst
  • Marine Catch Mechanismus, welcher die TV Einheit auf der Klappe im geschlossenen Zustand an der unteren Seite arretiert
  • Stufenlose 90° Drehung links / rechts mit Kolissionserkennung
  • Center Lock Mechanismus welcher das Swivel System arretiert
  • Diverse Steuerungsausgänge um mit der Raumsteuerung verschiedenste Statis abzufragen
  • 2-Fach Überlastschutz mittels vorgegebener Zeitfenster

Da weltweit kein Standard-System diese Vorgaben erfüllt und kein anderer TV-Lift Hersteller den Auftrag übernehmen wollte, wandte sich der Ingenieur an die Flatlift Prototypenabteilung und Beauftragte eine Machbarkeitsstudie. Die Holzplatten simulieren den TV, die Verkleidung des TV´s, sowie die absenkbare Raumdecke, welche das entstehende Loch in der Decke wieder verschließt. Alles zusammen 71kg schwer. Der verwendete Testholzkasten ist einer unserer großen TV Dummys, den man seitlich mit Flachstahl auffüllen kann.

Flatlift führte die Machbarkeitsstudie aus und erkannte, das die Vorgaben des Ingenieurs allesamt realisierbar sind. Daraufhin beauftragte uns der Ingenieur mit dem Bau eines Prototypen, um zu sehen wie sich das geplante System in Realität verhält. Die Planung und das Projektmanagement waren sehr vielschichtig, da zig Projektparameter und Projektpartner mit dabei waren und auf das Design und auf die Funktionaltität des Systems Einfluss genommen haben.

Flatlift, als einer der Pioniere im TV Lift Bau hat zuverlässig und pünktlich, wie erwartet, im Jahre des 10 jährigen Firmen-Jubiläums eine Glanzleistung vollbracht, die mittlerweile auch vom Kunden mechanisch sowie elektrisch abgenommen und freigegeben worden ist.

Darauf sind wir bei Flatlift sehr stolz! Nun haben wir wieder einmal gezeigt, zu was Flatlift fähig ist. Wir liefern nun 9 solcher Systeme, einmal ein 80 Zoll Deckenlift und zwei Beamerlifte bis Mitte des Jahres.

Haben wir Ihr Interesse geweckt dann freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme: info@flatlift.de oder +49 6241 30560-0 http://www.flatlift.com

10 Jahre Flatlift

Freitag, 19. Dezember 2014

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr 2015!

weihnachten

Liebe Kunden, ein Jahr geht zu Ende und wir haben ab dem 23.12.2015 bis zum 02.01.2015 geschlossen. Emails werden bis dahin nicht beantwortet. Am 05.01.2015 sind wir wieder für Sie da. Bis dahin alles Gute! Frohe Weihnachten und einen guten Start in neue Jahr!

Dear customers. We have closed from 23rd december till 2nd of january. On january the 5th we are reachable again. Emails will not be answered during this time. We wish you a Merry Chrsitmas and a Happy New Year!

Montag, 15. Dezember 2014

Bang & Olufsen Standfußumbau

TV Halterungs Adapter für Bang und Olufsen BEO Beovision Standfuß

TV Halterungs Adapter für Bang und Olufsen BEO Beovision Standfuß

Heute zeigen wir ein spezielles Projekt das sich mit einem Umbau von einem BEO Standfuss beschäftigt. Der Kunde hatte mehrere Jahre einen Beovision mit zusätzlichem Centerspeaker im Einsatz. Jetzt hat sich der Kunde für einen 65″ Samsung 4K curved O-LED TV entschieden und möchte den vorhandenen BEO Standfuß samt Centerspeaker weiterhin nutzen. Der Kunde kontaktierte die Flatlift Sonderbau-Abteilung und bat um eine Adapterlösung, um seinen Samsung 4K an den Bang und Olufsen Standfuß zu bauen. Der Kunde schickte uns die Maße des BEO Standfußes und Flatlift hat daraufhin eine Sonderhalterung entworfen, die es möglich macht, den Samsung 65″ curved auf diesen zu montieren.

Mit der Lösung von Flatlift ist der Kunde sehr happy, da er seinen Bang und Olufsen Standfuss weiterhin verwenden kann. Wenn auch Sie eine spezielle TV-Halterung benötigen dann können wir bestimmt auch Ihnen weiterhelfen. Senden Sie uns einfach eine Email oder Rufen Sie uns während unseren Geschäftszeiten an. Wir haben sicherlich eine Lösung für Sie parat.

Dienstag, 14. Oktober 2014

Unser neues Teammitglied Krüml

Hallo Krüml schön das Du da bist!

Hallo Krüml schön das Du da bist!

Hallo, seit gestern sind wir durch unseren Wauzi Krüml im Flatlift Team verstärkt. Krüml ist ein Malteser und ist jetzt 12 Wochen alt. Ab sofort ist Krüml zuständig für die Sicherheit im Büro bei Flatlift. Heute gibt es noch viel zu erkunden, es wird überall herumgeschnuffelt und erforscht. Wir wünschen Krüml viel Spaß im neuen Heim!

Freitag, 26. September 2014

TV im Schlafzimmer? – Kein Problem mit Flatlift

TV im Bett

Zum anstehenden Wochende zeigen wir Euch nochmals eine wirklich sehr gelungene TV Installation aus dem Hause Flatlift. Unser Kunde, die Firma Zunn Designs aus Karachi, Indien, hat für einen Kunden aus Dubai das komplette Wohndesign durchgeführt. Im Schlafzimmer sollte ein TV verbaut werden. Das dieser aber das sehr stilvolle Raumdesign nicht stört, haben die Designer entschieden, den TV mittels eines Flatlift Pop-Up Systems in das Bett am Fußende zu integrieren.

Diese geniale Installationslösung von Flatlift bietet dem Eigner den Komfort seinen TV zu nutzen, lässt diesen aber bei nicht Verwendung, nicht weiter das Raumdesign stören.

Flatlift bietet für fast jeden TV Installations Anlass ein Produkt, um den TV unsichtbar im Wohnraum verschwinden zu lassen. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns freuen auch Sie beraten zu dürfen.

Flatlift – Denn wahrer Komfort zeigt sich im Verborgenen!

Donnerstag, 25. September 2014

TV Deckenintegration – Flatlift bietet die Lösung!

tv ceiling lift

Wie platziert man einen TV in einem hochwertigen Wohnraumambiente, ohne das dieser das Raumdesign stört? Dies war bei diesem Projekt in der Startphase eine der kniffeligen Fragen rund um die Audio Video installation. Der Architekt suchte im www nach einer TV Integrationslösung und hatte nach wenigen Klicks Flatlift ausfindig gemacht. Über unseren Produktfinder hat der dann seine entsprechenden Suchparameter eingegeben, diese waren: >>TV, in der Decke, Einbauplatz und Verfahrweg nach unten<<

Der Flatlift Produktfinder wies dann auf den Flatlift Pop-Down hin, dieses System ermöglicht eine TV Integration in der Zwischendecke eines Raumes. Auf Knopfdruck fährt dieser TV dann aus der Raumdecke heraus und ermöglicht dem Bediener dann TV zu sehen. Wenn der TV nicht mehr benötigt wird, dann fährt der Flatlift den TV wieder automatisch in die Raumdecke und man sieht diesen dann nicht mehr, da eine Deckelplatte abschliessend das Loch in der Decke verschliesst. Dies kann man sehr schön auf dem Bild erkennen.

Wieder einmal ein Projekt in dem Flatlift mit einem Produkt eine excellente Lösung parat hatte. Wenn auch Sie eine saubere, perfekte und langjährig funktionierende TV lift Installation verbauen möchten, dann können wir Ihnen sicherlich weiterhelfen. Wir freuen uns auf Ihren Kontaktaufnahme.

Montag, 15. September 2014

WIN 500EUR!! – Project of the Year 2014

EUR500 Hallo Liebe Kunden und Interessenten,

das Jahr 2014 geht in den Endspurt und wir vergeben 500EUR für das Projekt des Jahres!

Jeder der ein Flatlift gekauft und verbaut hat kann mitmachen. Senden Sie uns einfach Fotos von Ihrem Flatlift Projekt bis 23.12.2014 per email an: win500eur@flatlift.de

Unser Flatlift Team wird aus allen Einsendern das schönste und originellste Projekt aussuchen und mit 500EUR prämieren!

Wir freuen uns schon jetzt auf mega viele Bilder von Ihren Projekten.

Viel Erfolg! 😀

Dear Customers,

the year 2014 is going to the last few months and Flatlift has a set up a special challenge were you can win 500EUR´s!

Just send us some nice photos from your Flatlift project you have realized in 2014 or ealier until 23.12.2014 by email to: win500eur@flatlift.de

From all received projects the Flatlift Team will choose the best looking project as a winner.

We really appreciate for now to receive lots of nice pictures!

Good Luck! 😀

The Flatlift Team

Dienstag, 5. August 2014

Fernseher hinter Bild verstecken

Bild hinter fernseher verstecken

Bild hinter Fernseher verstecken

Fernseher hinter Bild verstecken

Ein Fernseher hinter einem Bild verstecken kannst Du mit dem Flatlift Bilder Lift System sehr einfach realisieren. Mittels des Flatlift Bilder Lift System, kannst Du einen modernen Flachbildschirm der in einer Niesche oder an der Wand befestigt ist sehr leicht verstecken. Das Bild ist dann im abgelassenen Zustand vor dem TV und versteckt diesen hinter sich. Per Knopfdruck auf die Fernbedienung fährt das Bild lift System nach oben oder nach unten weg. Je nach Einbaussituation. Das Bild Lift System gibt dann den Blick auf den versteckten Fernseher frei. Wenn Sie interesse an einem Fernseher hinter Bild verstecken Produkt haben dann können Sie uns gerne eine Email an info@flatlift.de senden oder Sie können uns auch während unseren Geschäftszeiten telefonisch unter +49 6241 305600 erreichen.

Dienstag, 1. Juli 2014

Fernseher verstecken Möbel

Einfaches TV Lift Projekt

Fernseher verstecken im Möbel

Fernseher verstecken Möbel kannst Du sehr einfach mittels eines Flatlift TV Lift Systems realisieren. Das Flatlift TV Lift System versteckt Dein TV im Möbel, ohne das der TV sichtbar ist. Wenn Du dann auf Deiner Fernbedienung den Fernseher einschaltest, dann fährt der Flatlift TV Lift Deinen Fernseher automatisch aus seinem Versteck heraus. Mit Flatlift kannst Du also Deinen TV in einem Möbel verstecken bis er gebraucht wird. Ist der TV nicht benötigt bleibt er in seinem Versteck, bis er gebraucht wird.